Joomla Slide Menu by DART Creations

Events

Newsletter

Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren. No account yet? Register
Der Chargenconvent
Lori Präsident

Lori Paquet v. Dietrich

Dietrich - der kämpfender Löwe von Reuland - ist verheiratet und stolzer Vater von drei Söhnen. Er wohnt in Hünningen mit Blick auf Sankt Vith. Er war 1992-93 Präsident der Aktivitas der Eumavia, 1993-94 Präsident der Fédération Wallonne des Régionales de l'UCL und seit 2008 leitet er die Geschicke der Altherrenschaft der Eumavia. Beruflich ist Dietrich in Luxemburg bei der Luxemburger Güterbahn CFL cargo tätig.

beck

Vize-Präsident

Philippe Beck v. Catwizzle


Catwizzle hat eine Lizenz und Lehrbefähigung in Germanistik, sowie ein Zusatzdiplom in Philosophie, und ist zur Zeit Lehrer am I.P.E.S. in Wavre. Mit einem Bein noch immer im Studentenleben, fungiert er als „Verbindungscharge“ zwischen der Aktivitas und der Altherrenschaft. Seine Aufgabe ist es, die Kontakte zwischen beiden Teilen der Eumavia zu fördern und zu vereinfachen.

MArie Jose Paquet

Schriftführerin

Marie-Josée Paquet v. Ten to two


Ten to two stammt aus Neubrück bei St. Vith. Nach dem Abitur am Maria Goretti Institut wechselte sie 1986 nach Neu-Löwen, wo sie erfolgreich Agronomieingenieur studierte. Ihre Ausbildung vervollständigte sie durch eine Lehrbefähigung, sowie durch einen Zusatzlehrgang im Bereich Betriebsmanagment. Sie ist Direktorin der Aussenstelle in Malmedy der Landwirtschaftlichen Abteilung der Wallonischen Region.

 

Stephan Thomas



Stephan Thomas vs. Gürke


Gürke - der Ursprung dieses sonderbaren Biernamens kann leidern nicht mehr genau rekonstruiert werden - ist in gewisser Weise doppelter Wiederholungstäter, hatte er doch zum einen schon mal in der Aktivitas als Präses „die Nase vorn“ (der damals ihm zugedachte Schlachtruf) und zum anderen von 2002-2006 das Amt als Altherrensenior inne. Er studierte von 1985 bis 1990 Jura in Namur und Neu-Löwen und anschließend noch ein Jahr internationale Beziehungen in Antwerpen. Seit 2006 leitet er die Verwaltung des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Gürke hat zwei Kinder und ist als sogenannter „Rucksack-Eifler“ in Eupen zu Hause.

Gürke war von 2002-2008 Präsident der Altherrenschaft.

Daniel Rauw

Kassierer

Daniel Rauw v. Pränz


Nach dem Abitur an der BS Sankt Vith und bestandener Kandidatur der Rechtswissenschaften in Namur stieß er im Herbst 2001 zur Eumavia. Der aus Rocherath stammende und mittlerweile in Emmels ansässige Jurist bekleidete in den darauffolgenden Jahren u.a. die Ämter des Kassierers, Vizepräsidenten und Grand-Maître der Aktivitas. Der Taufname gibt weiterhin einige Rätsel auf; nur sei gesagt, dass die ursprünglich angedachte Schreibweise "Prinz" sich nicht durchsetzte, da sein aus Elsenborn stammender Taufpate sich außer Stande zeigte, ein klares "i" auszusprechen. Nach Abschluss des Studiums im Jahre 2005 folgte ein zweijähriges Praktikum und seither die Tätigkeit als Gerichtsvollzieherkandidat in der Amtsstube Schmitz & Noël in Sankt Vith.

Marco Andres

Fiducit

Marco Andres v. Haddock


Der Taufname rührt her vom manchmal etwas (auf)brausenden Temperamentes und der Freude am Gerstensaft. Nach fünf Jahren in Neu-Leuven, darunter eines als Aktivitaspräsident, beendete er 2005 sein Studium der Kommunikationswissenschaften. Seitdem arbeitet er, mittlerweile auch im Ländchen, für das Unternehmen Faymonville AG als Coommunications Manager. Nebenbei berichtet es regelmässig im Grenz-Echo von den Eifler Fussballplätzen. 

blubb

Stefan Schröder v. Blubb


Im Frühjahr 2011 wurde er in den CK der Altherrenschaft aufgenommen. Der studierte Event- und Toruismusmanager aus Bullingen hat inszwischen seine Zelte in Brüssel aufgeschlagen, wo er seitdem als kommerzieller Direktor für einen Event Catering Service wirkt.In seiner aktiven Zeit war Blubb Präsident der Eumavia und Vize-Präsident der Fédé.
Scharli

MANUEL SCHOMMERS V. SCHARLI

Unser jüngstes Mitglied (seit 2016) im ist Manuel Schommers dessen Taufname auf Chaplin zurückzuführen ist. Er hat von 2006-2011 Wirtschaftswissenschaften und 2012-2013 Verwaltungswissenschaften ("Administration publique") studiert.In der Eumavia war er Clashcharge, Kassierer, Kulturcharge, Zensor, Grand-Maître.Seit 2013 arbeite ich im Ministerium der DG, Fachbereich Beschäftigung.

 

CHRISTOPH NIESSEN V. BERTI

...

 

Kommentare  

 
0 #1 Lori Paquet v. Dietrich 2018-04-24 23:38
Demnächst fügen wir BERTI hinzu
 
created by mediaconnect